Infos

Geschichte der Netzwerkinitiative

Die freie Netzwerkinitiative “Spirituelle Krisen & Transformation” wurde Ende des Jahres 2005 von Marianne (Maria-Anne) Gallen und verschiedenen weiteren Personen ins Leben gerufen. Unser Anliegen war damals, mit dieser ehrenamtlichen Initiative eine “einbindende Kultur” für Menschen in spirituell-transformativen Prozessen zu schaffen, Austausch zu ermöglichen und Informationen über solche Erfahrungen bereit zu stellen.

Neben der Organisation von Gruppentreffen, Retreat-Veranstaltungen und kostenfreien Beratungsangeboten, veröffentlichten wir in den Jahren 2006-2016 auf unserer Homepage Erfahrungsberichte über solche Prozesse, redaktionelle Beiträge dazu, Gedichte und Texte von “Erlebenden” und einschlägige Tipps und Hilfen.

Da diese Homepage weiterhin viele Besucher*innen anzieht, haben wir uns im Herbst 2020 entschieden, sie zu aktualisieren und ihr ein modernes Aussehen zu verleihen.

Anschlussprojekt

Aus den Erfahrungen vieler Begegnungen und Beratungsgespräche im Rahmen dieser Initiative, hat sich seit 2016 ein professionelles Anschluss-Projekt entwickelt.

Spirituelle Krisen und Transformation – Beratung & Begleitung

Ich freue mich auch dort auf Deinen/Ihren Besuch!

Marianne (Maria-Anne) Gallen
Dipl.- Psych. Psycholog. Psychotherapeutin
info[at]spirituelle-krisen.net

Weitere Hilfsangebote zum Thema “Spirituelle Krisen”